Samstag, 31 Oktober 2020

Aktuelle Infos

50 jähriges Meister- & Firmenjubiläum

2019 bauder 1

Im April feierte unser Innungsmitglied Adolf Pahl sein 50-jähriges Meisterjubiläum. Kurz nachdem er seinerzeit die Meisterprüfung bestand, hatte Adolf Pahl am 23.06.1970 zusammen mit seiner Frau Magarete den heute noch bestehenden Dachdeckerbetrieb Pahl GmbH aus Achim Baden gegründet. Die Glückwünsche zu beiden Anlässen haben unser Obermeister Arnd Püllmann zusammen mit seinem Sohn und Vorstandsmitglied des Landesinnungsverbandes Arne Püllmann und Heinz-Dieter Bargmann von der Dachdecker-Einkauf Nordwest eG der Familie persönlich überbracht.

Der Dachdeckerbetrieb Pahl GmbH wird zurzeit von Ralf Pahl in zweiter Generation geführt und beschäftigt 10 Mitarbeiter. Die Firma Pahl deckt dabei alle Bereiche des Dachdeckerhandwerks ab.

 


 

Werksbesichtigung bei der Firma Carlisle

2019 bauder 1

In diesem Jahr wurde die Dachdecker-Innung Verden von der Firma Carlisle Construction Materials GmbH zu einer Werksbesichtigung nach Waltershausen (Thüringen) eingeladen. Carlisle ist Hersteller für hochwertige EPDM-Abdichtungsbahnen und vertreibt die Produktreihe Resitrix. Bei den Bahnen handelt es sich um Kombinationsprodukte bestehend aus den Werkstoffen EPDM und polymermodifiziertem Bitumen. Angewendet wird Resitrix als hochflexible einlagige Flachdachabdichtung auf nahezu allen Untergründen.

2019 bauder 1 2019 bauder 1

Neben einer Produktvorführung und dem Herstellen von einzelnen Arbeitsproben wurde uns auch das neue Werk in Waltershausen gezeigt, in dem die EPDM-Bahnen mit der unterseitigen Bitumenschicht versehen werden.

Da EPDM-Dachabdichtungen einen verhältnismäßig kleinen Marktanteil in Deutschland haben, war es umso interessanter, diese Produkte näher kennenzulernen und sich mit dem Industriepartner austauschen zu können.

2019 bauder 1

Am 2. Tag unserer Reise haben wir die Wartburg in Eisenach besichtigt. Das damalige Versteck Martin Luthers wurde uns während einer Führung ausgiebig gezeigt. Highlight war allerdings die im Anschluss stattfindende Ice-Rafting-Bootsfahrt auf der WM-Bobbahn in Oberhof. In verschiedenen Teams sind wir in Schlauchbooten den 1,3 km langen Eiskanal mit knapp 70 km/h hinuntergerast. Ein einmaliges Erlebnis für alle Teilnehmer.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Firma Carlisle, allen voran bei Stefan Göbel und bei unseren Händlern Dachdecker-Einkauf Nordwest eG sowie der DHG für die Organisation und Unterstützung bedanken.

 


 

Besuch der Firma Paul Bauder GmbH & Co. KG

2019 bauder 1

Vom 12.-14. April wurde die Dachdeckerinnung Verden von der Firma Paul Bauder GmbH & Co. KG nach Stuttgart eingeladen. Früh morgens um 03:30 Uhr ging es von Achim los in Richtung Flughafen Hamburg. In Stuttgart angekommen, wurden wir freundlich im neuen Verwaltungsgebäude der Firma Bauder empfangen. Tim Bauder, einer der drei Geschwister, die das Unternehmen in 4. Generation zusammen mit Gerhard Einsele führen, erläuterte zunächst die Strukturen der Firma. Hoch interessant wurde es bei dem Thema Nachhaltigkeit, das Bauder in einer eigenen Art und Weise für sich interpretiert.

Neben dem Unternehmen wurde uns zusätzlich das neue Absturzsicherungssystem BauderSE-CUTEC“ für Flachdächer vorgestellt. Bauder baut durch Aufnahme dieses Systems in das Produktportfolio sein Baustoffsortiment rund um das Dach weiter aus.

Nach kurzer Stärkung erhielten wir eine Führung über das Werksgelände. Interessante Produktionsprozesse, wie z. B. die Herstellung der PU-Dämmung oder diverser Bitumenschweißbahnen wurden, neben dem Blicke in das betriebsinterne Labor, gezeigt.

2019 bauder 2Abgesehen von den Vorträgen und der Werksbesichtigung stand natürlich auch der Austausch zwischen Industrie und verarbeitendem Gewerbe im Vordergrund. Viele neue Einblicke führten zu interessanten Diskussionsgrundlagen, die am Abend in lockerer Runde noch vertieft werden konnten.

An Tag 2 und 3 der Reise standen kulturelle Aspekte, wie der Besuch des Mercedes Benz-Museums, eine Vorstellung im Friedrichsbau Varieté Theater und eine Stadtführung mit Blick auf die Großbaustelle „Stuttgart 21“, auf dem Programm.

Als Dachdeckerinnung möchten wir uns hiermit noch einmal herzlich bei der Firma Bauder den weiteren Sponsoren bedanken, die diese Fahrt ermöglicht haben.

2019 bauder 3


 

Generationenwechsel eingeleitet

2019 mhv 1

Am 05. April 2019 fand im Gasthof „Zur Linde“ in Achim die diesjährige Innungsversammlung statt. Besonders begrüßte Obermeister Arnd Püllmann unsere Gastmitglieder aus Handel und Industrie sowie Herrn Röpke, Lehrer an der BBS Syke, den neuen Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Verden, Ante Brekenfeld und Herrn Rodenburg von der Agentur für Arbeit.

Herr Rodenburg hielt im Anschluss an die Begrüßung einen interessanten Vortrag mit dem Thema: „Personal finden & binden in Zeiten eines arbeitnehmerdominierten Arbeitsmarktes“. Er zeigte in seinen Ausführungen neue Möglichkeiten, wie qualifiziertes Personal gefunden werden kann und verdeutlichte besonders, wie wichtig es ist sein bestehendes Personal enger an das Unternehmen zu binden. Die dargestellten Handlungsweisen waren sehr interessant und aufschlussreich. An dieser Stelle gilt daher noch einmal unserer besonderer Dank Herrn Rodenburg.

Obermeister Arnd Püllmann berichtete über Mitgliederzahlen, Haushaltsinformationen und Neuigkeiten. Lehrlingswart Torsten Köster stellte Einzelheiten zur neuen Prüfungsordnung vor. Doch neben den Berichten stand ein weiterer richtungsweisender Punkt auf der Tagesordnung. Durch die Wahl eines neuen stellv. Obermeisters wurde der Generationenwechsel in der Dachdeckerinnung Verden eingeläutet. Jörg Meyer (Bruno Bortels GmbH), der diese Aufgabe über 20 Jahre sehr gewissenhaft ausgeführt hatte, stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Er wurde für seine Verdienste mit dem Ehrenmeisterbrief der Handwerkskammer geehrt. Als sein Nachfolger wurde Mike Wolters (Wolters Bedachungen & Holzbau GmbH) gewählt. Wir wünschen ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg.

2019 mhv 2 2019 mhv 2


 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.